Main / Die Klassen4a Und4b Im Rathaus


Oberthulbas 4. Klassen besuchen ihren Bürgermeister

Am 22. Und 23. November 2014 besuchten die Klasse 4a mit ihrer Klassenlehrerin Frau Eideloth und die Klasse 4b mit Herrn Beck Herrn Bürgermeister Gotthard Schlereth im Rathaus in Oberthulba.

Nachdem Herr Schlereth alle willkommen geheißen hatte, durften die Schülerinnen und Schüler „Gemeinderat“ spielen und es sich im Sitzungssaal auf den Gemeinderatsstühlen bequem machen. Nun bombardierten die neugierigen Kinder den 1. Bürgermeister mit ihren vorbereiteten Fragen.

Sie erfuhren dabei viel Neues, z.B. wie eine Gemeinderatssitzung abläuft, wie oft sich der Gemeinderat trifft, wie viele Einwohner die einzelnen Ortsteile haben, wie ein „normaler Arbeitstag“ des Bürgermeisters abläuft, wie lange Herr Schlereth schon Bürgermeister ist und wie man Bürgermeister werden kann. Auch über Persönliches gab der 1. Bürgermeister bereitwillig Auskunft, z.B. warum er sich das erste Mal zur Wahl zum Bürgermeister aufstellen ließ, was ihm bei seiner Arbeit als Bürgermeister am meisten Spaß macht und wie er sich vor einer Wahl fühlt. Zum Abschluss überraschte der Bürgermeister die Klassensprecher damit, dass sie die Ehre bekamen, sich mit der Amtskette des Bürgermeisters fotografieren lassen zu dürfen. Nun war der Besuch auch schon zu Ende und wir bedankten uns für eine spannende Fragestunde bei Herrn Schlereth.

Es war für alle Schülerinnen und Schüler interessant und aufregend den Bürgermeister einmal „live“ an seiner Wirkungsstätte treffen zu können.

(Fotos: Herr Beck, Frau Eideloth, Text: Frau Eideloth)

Page last modified on November 28, 2014, at 05:36 PM