Main / Schulfest 2015


Spiel und Spaß für Alt und Jung beim Schulfest 2015

Das heiße und feuchtwarme Wetter konnte den Besuchern, Eltern, Schülern, Verwandte, den Spaß am Schulfest nicht verderben.

Alle beteiligten sich mit großer Begeisterung an den Vorführungen und Spielen.

Eröffnet wurde das Fest von Rektor Hanna, einem Lied der 1. Klassen und einem Tänzchen, zu dem auch die Besucher aufgefordert wurden

Die Klassen 1 bis 7 hatten unter einem sportlichen und sozialen Aspekt einen Spieleparcour aufgebaut.

Tandems aus Schüler und Erwachsenen sollte die einzelnen Stationen absolvieren.

Viele Eltern halfen mit die Schüler und Gäste zu bewirten, es gab natürlich eiskalte Getränke, Kaffee und zahlreiche gesponserte Kuchen.

Für die Schüler gab es gratis Snacks.

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse präsentierten in der Turnhalle ihre betriebliche Lernaufgabe als Schlusspunkt ihres halbjährlichen Praktikums.

Eine Station des Spieleparcours war ein "Mini-Braveheart-Battle" der 7. Klasse.

Ein besonderer Dank gilt dabei Richard Wehner vom Kaiser-Hof aus Oberthulba, der dafür original Strohballen des echten Braveheart Battle zur Verfügung stellte

und aufbaute. Außerdem unterstützte Herr Stürzenberger die Schüler der 7. Klasse bei der Sicherung der vielen kleineren und ängstlichen Schüler bei der Aufgabe am Klettergerüst.

Ein Höhepunkt waren die Seilziehenwettbewerbe zwischen einzelnen Klassen.

Zum Ende wurden noch die Gesamtsieger der Bundesjugendspiele geehrt und die Mannschaft der 5. und 6. Klasse, die Kreissieger beim Fußballturnier wurde.

Page last modified on July 19, 2015, at 02:44 PM